SINGER

In der Klinik am Tharandter Wald nutzen wir den SINGER bereits seit vielen Jahren in der klinischen Routine.

Unsere Rehabilitationsklinik war auch an der Entwicklung des SINGER beteiligt.

Da der SINGER aus der rehabilitativen Praxis heraus entwickelt wurde, besitzt er ein hohes Maß an intuitiver Plausibilität,

so dass dessen Anwendung mit überschaubarem Schulungsaufwand möglich ist. 

Auf Wunsch bieten wir eine ein- bis zweitägige Schulung an. Dabei wird auch das "praktische SINGER'n" an Patienten geübt.

Wir halten die Schulung für besonders sinnvoll, wenn Vertreter aller Heilmittelbereiche und Berufsgruppen (Pfleger, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Logopäden, Neuropsychologen, Ärzte) an ihr teilnehmen.

Sollten Sie einen Erfahrungsaustausch wünschen bzw. Fragen zur klinischen Anwendung des SINGER haben, klicken Sie auf folgenden Link:

www.singer-assessment.de/singer-weiterbildung/