Behandlungskonzepte der Ergotherapie

  • Therapie auf neurophysiologischer Basis wie Bobath, PNF, Affolter
  • Basale Stimulation nach Fröhlich
  • Facio-orale-Trakt-Therapie nach C. Coombes
  • Funktionelle Dysphagietherapie und Trachialkanülenmanagement
  • Endoskopische Schluckdiagnostik mit Information und Anleitung der Angehörigen bei bestehender Schluckstörung und Kosteinschränkung
  • Apraxie-, Neglect- und räumlich konstruktive Therapie
  • Alltagstraining
  • Hilfsmittelanleitung, -training und -empfehlung

Alle Therapien erfolgen auf Station, so dass ein frühestmöglicher Behandlungsbeginn garantiert ist. Kennzeichnend für unsere Abteilung ist eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen auf Station arbeitenden Fachbereichen.
 
Jederzeit kann den Angehörigen vor Entlassung eine Anleitung für die häusliche Betreuung angeboten werden.


zurück zur Übersicht »

Ihr Kontakt zum Fachbereich Frührehabilitation Phase B / Weaning

Ines Kupko
Sekretariat Chefärzte

Telefon:     035 209 / 27-707
Fax:035 209 / 27-712
E-Mail:ca-sek@reha-hetzdorf.de