Diagnostik

  • Mobile Röntgendiagnostik

  • Neurophysiologie (EEG, NLG/EMG, evozierte Potentiale (VEP, AEP, SSEP, MEP)

  • Neurosonologie: Extra- und transkranielle Farbduplexsonographie, TCCD

  • Neurosonologische Diagnostik der peripheren Nerven

  • Duplexsonographie

  • Videoendoskopische Schluckdiagnostik

  • Gastroskopie mit der Möglichkeit der PEG-Anlage, PEG-Entfernung

  • Diagnostische und therapeutische Bronchoskopie

  • Im Rahmen der interdisziplinären Zusammenarbeit ist eine internistisch-kardiologische, orthopädisch-unfallchirurgische und neurologische Diagnostik in unserem Hause möglich.

  • Großgerätediagnostik (CT/MRT) ist in Kooperation mit dem Kreiskrankenhaus Freiberg möglich.

Fachvorträge

In 6-wöchigem Abstand wird ein Angehörigenseminar mit Vorträgen aus jedem Therapiebereich durchgeführt.
 
Im Rahmen des regelmäßig stattfindenden Angehörigengespräches und der Teilnahme an Therapieeinheiten bekommen alle Angehörigen auf Wunsch einen Einblick in den Therapieablauf.